Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

1, 2, 3 Pupserei - Mein lustiges Klo-Soundbuch

1,2,3 Pupserei – Mein lustiges Klo-Soundbuch

Anna Taube
Eefje Kuijl
arsEdition
Verlagsempfehlung ab 2 Jahre
Pupsen ist immer wieder ein Thema für die Kinder und so wird es auch gerne in Bilderbüchern besprochen. Hier ist es ein Pappbilderbuch, dass auf jeder Seite einen Kontakt hat, der einen Sound erzeugt. Man kann das Buch ausschalten und auch die Batterie wechseln. Die Kontakte können auch schon von ganz kleinen Fingerchen ausgelöst werden. 
Das Cover zeigt den Bären auf dem Klo im roten Häuschen, das Toilettenpapier hat er schon in der Hand und auch hier hören wir schon ein quietschendes Pupsen. „Was ist das denn für ein Haus? Da kommen lauter Pupse raus!“ beginnt das Buch.
mehr oder weniger lesen
Und so finden wir auf jeder seinen einen Vierzeiler. Zusätzlich gibt es noch kleine Sprechblasen „Mach mal Platz!“ fordert die Raupe. Nach dem Bären sehen wir viele andere Tiere auf dem Klo sitzen und man hört ihre Stimmen und ein Plätschern. Dann wird das Klopapier abgerollt und auseinandergerissen. Mit „Bürstenzauber“ wird das Klo gereinigt und am Ende werden natürlich die Hände gewaschen. 

Viele Tiere sind in diesem Buch zu sehen, Pupsen und Pipi machen ist das wichtige Thema.

Dagmar Mägdefrau