Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Das geheime Leben der Viren

Das geheime Leben der Viren

Colectivo Ellas Educan
Mariona Tolosa Sisteré
Knesebeck
Verlagsempfehlung ab 4 Jahre
Zurzeit ist ein Virus in aller Munde und da stellt sich natürlich auch für Kinder die Frage, was ist ein Virus überhaupt? Auf der ersten Seite, die hauptsächlich ein Badezimmer zeigt, stellt sich ein Virus vor und zeigt, wo er alles sitzen kann. Der Aufbau eines Virus zeigt, dass er eine einfache Struktur hat. Seine Vermehrung z.B. im menschlichen Körper wird durch Bilder gut dargestellt. Der „Virenkatalog“ zeigt, dass sie für viele Krankheiten verantwortlich sind. Anhand eines Rotavirus wird geschildert, wie der Körper ihn auch abtöten kann.
mehr oder weniger lesen
Viren können sich auf verschiedenste Arten übertragen. Natürlich durch das Niesen, aber auch Tiere, wie Zecken, verbreiten sie. Der Begriff Pandemie taucht im Bezug auf Corona häufig auf, auch er und wie wir damit umgehen müssen, wird erklärt. „Alle Viren dieser Welt wiegen so viel wie 75 Millionen Blauwale“ eine erschreckende Aussage. Viren gibt es wohl schon länger als uns Menschen und schon 300 v Chr. Sollen sie für Pocken im alten Ägypten verantwortlich gewesen sein. Es folgt ein Test, deren Antworten wir am Ende des Buches finden. Dazwischen sind Tipps für „Eine gesunde Welt“ zu finden. 

Ein gut bebildertes und schon für Kita-Kinder verständliches Sachbuch, das viele wichtige Fragen beantwortet. 

Dagmar Mägdefrau