Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Der Wolfspelz

Der Wolfspelz

Sid Sharp
NordSüd
Verlagsempfehlung ab 6 Jahre
Buch des Montas Oktober 23
Der Titel ist einfach wunderschön gestaltet und zeigt das Schaf Bellwidder Rückwelzer mit seiner Wolfmaske. Er erwacht und möchte nach seinem Morgenritual in den Wald, doch hinter dem gelben Vorhang, der das Fenster verdeckt zeigt sich der Wald mit einem beängstigenden Schatten. „Bellwidder hatte große Angst vorm Wald“, doch er versucht sich selbst zu beruhigen und geht los um Beeren zu pflücken. Da hört er ein Geräusch und stellt sich vor, dass da Wölfe lauern. Schnell saust er ins Haus zurück. Doch dann hat er einen Plan, er näht sich ein Wolfskostüm und traut sich so unter die Wölfe.
mehr oder weniger lesen
Ich möchte das wunderschöne Ende nicht vorwegnehmen, deshalb verrate ich nicht mehr. 
Außer vielleicht, dass es sich lohnt es selbst herauszufinden. 

Das Buch erinnert an eine Graphic Novel, viele kleine Bilder haben auch keinen Text, was nicht das Verständnis schmälert. Die Bilder sind einfach gehalten und leicht stilisiert, sie zeigen aber alles ganz genau. Besonders die Angst des Schafes ist klar nachzuempfinden. Für mich hat dieses schöne Bilderbuch mit Lesebändchen das Potential zum Klassiker.

Dagmar Mägdefrau