Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Ein Apfel für alle

Feridun Oral
minedition
Verlagsempfehlung ab 3 Jahre

Ein dicker roter Apfel hängt mitten im Winter an einem Baum. Der Hase ist zu klein, er kann ihn nicht pflücken. Auch mit Hilfe der Maus kommt er nicht weiter. Der Fuchs ist wohl erkältet, will aber trotzdem helfen. Leider auch erfolglos. Da wird der Bär wach und als die drei ihm das Problem erklären, steigen alle auf den Bär und…. da muss der Fuchs niesen.

mehr oder weniger lesen

Trotzdem liegt der Apfel jetzt vor ihnen und sie teilen ihn auf. Danach übernachten alle gemütlich in der Bärenhöhle und werden Freund.Sie Bilder sind sehr schön gezeichnet, weich und realistisch. Der Text ist kurz und klar, sicher schon für Kleine geeignet.Ich bin langsam davon überzeugt, dass diese Tiere immer gemeinsam durch den Wald laufen, weil es ja in fast allen Bilderbüchern so steht.


Dagmar Mägdefrau