Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Fritzi Bender 2.5.2024 Kita Kämpenstraße

Bild des Covers von Balduin bleibt grün

Balduin bleibt grün – Leseshow von Fritzi Bender

Am Donnerstag, den 2. Mai 2024, war die Bochumer Autorin Fritzi Bender mit ihrem Buch „Balduin bleibt grün“ zu Gast in der Kita Kämpenstraße in Essen-Holsterhausen.

50 Kindergartenkinder erlebten eine tolle interaktive Leseshow, die die Kinder sehr fesselte. So wurde Wissen über Chamäleons ausgetauscht (Wo leben Chamäleons? Wer sind die natürlichen Feinde?), Lieder zum Aufwachen und Einschlafen speziell für Chamäleons gesungen und natürlich die Geschichte von Balduin vorgelesen. Unterstützung hierfür hatte Fritzi Bender durch ihre Chamäleon-Handpuppen von Balduin und Frau Sogehtdas, der Betreuerin im Chamäleon-Kindergarten.

So lebhaft die Veranstaltung war, bei der eigentlichen Lesung lauschten die Kinder „muckskinderstill“ der Geschichte und erfuhren so dann auch, warum Chamäleons sich ihrer Umgebung anpassen: Wenn Chamäleons ihre Farbe ändern und sich so nicht mehr von ihrem Umfeld abheben, so schützen sie sich nicht nur selbst, sondern ggf. auch Freunde vor Feinden. – Die Lesung von Fritzi Bender wurde durch das NRW KULTURsekretariat gefördert.

Wer mehr über Balduin und seine Geschichte erfahren möchte, findet hier unsere Buchbesprechung.