Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Hallo, lieber Mond

Lorna Gutierrez
Laura Watkins
Loewe
Verlagsempfehlung ab 3 Jahre

Zunächst wundert sich der kleine Junge, warum der Mond immer anders aussieht. Der Mond erklärt es ihm. Dann erklären die Tiere, welcher Mond ihnen am besten gefällt. Der Fuchs wird nicht gern gesehen und liebt den Neumond, der Dachs findet der Halbmond ähnle ihm. Auf der letzen Seite wird es Tag und der Mond sagt „Doch schaut ihr hoch hinauf zu mir, so wisst ihr, ich bin immer hier.“

mehr oder weniger lesen

Auf dem Cover glitzert der Mond und die Schrift ist in modernem rosagold. Die Bilder im Buch sind realistisch und die Nachtbilder sind nicht unheimlich, weil die Sterne leuchten.

Das Buch ist in Reimform geschrieben und  eine Schrift für den Fragenden und eine andere für den Mond. Auf der allerletzten Seite sind noch Erklärungen und kleine Aufgaben zu finden.

Ich finde das Buch sehr schön angelegt und denke es gehört in die Kategorie „Sachbuch“, wenn es auch für die ganz kleinen gedacht ist. Aber sicher werden auch ältere Kinder viel aus diesem Buch lernen können.

Dagmar Mägdefrau