Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Hohoho, hier kommt der Weihnachtsmann

Katja Richter
Denitza Gruber
Arena
Verlagsempfehlung ab 2 Jahre
Das Pappbilderbuch wird durch 4 Filzfiguren ergänzt, die wie Reiter die Seiten anzeigen. 
Die kleine Filzfigur des Weihnachtsmannes kann man von beiden Buchseiten sehen, allerdings immer von vorne. Der Filzoberkörper geht dann in den gemalten Unterkörper über. Irgendwie hat der Weihnachtsmann die Ruhe weg. Alle wollen den Schlitten beladen, aber der Weihnachtsmann bietet erstmal Kakao und Plätzchen an. 
mehr oder weniger lesen
Die nächste Filzfigur ist die Maus Ida, auch sie will den Weihnachtsmann antreiben, aber er baut noch einen Schneemann, der auch aus Filz über der Seite zu sehen ist. Lars, das Rentier mahnt den Weihnachtsmann noch einmal und der merkt, dass er doch spät dran ist. Aber alle fassen mit an und so kann er „dann endlich los düsen.“
Niedliche Bilder und schöngemachte Filzfiguren machen dieses Buch mit den dicken Pappseiten sicher zu einem Vorleseschatz für die ganz Kleinen.

Dagmar Mägdefrau