Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Rory Shy – Der schüchterne Detektiv - Ein Clown unter Verdacht

Rory Shy – Der schüchterne Detektiv – Ein Clown unter Verdacht

Oliver Schlick
ueberreuter
Verlagsempfehlung ab 10 Jahre
Der fünfte Band dieser Reihe hält einiges an Spannung bereit. Diesmal wird ein Mitarbeiter einer Agentur, die u.a. Clowns vermittelt angefahren. Da er auf dem Weg war um sich mit einer Reporterin zu treffen, vermutet diese einen Anschlag und engagiert Rory Shy mit der Ermittlung des Falls. Da Matildas Eltern ein Großtante beim Umzug helfen, kann sie Rory bei seiner Detektivarbeit unterstützen. In der Wohnung des Opfers treffen die beiden auf Harry Ulfern, einen Detektiv dessen Selbstvertrauen, trotz ständiger Unzulänglichkeiten, riesig ist. Rory hat bei ihm eine Praktikum gemacht und erfährt, dass der Bruder es Opfers diesen Detektiv mit den schlechtesten Bewertungen auf den Fall angesetzt hat.
mehr oder weniger lesen
Da Rory Angst vor Clowns hat kostet ihn dieser Fall einiges an Überwindung, doch Matilda steht ihm helfend zur Seite.

Neben der Spannung ist die Geschichte mit einigen witzigen Details ausgeschmückt. So taucht ständig eine# blöder Witz auf, der schlecht erzählt wird. Am Ende erstaunt uns Rory mit seiner Kombinationsgabe und kann so den Täter stellen. Wieder eine lesenswerter Krimi über den Schüchternen Detektiv. 

Dagmar Mägdefrau