Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Schlagwort: Obdachlosigkeit

  • Kein Bett in der Nacht

    Kein Bett in der Nacht

    „Obdachlose sind Menschen, die aus finanziellen und / oder sozialen Gründen keinen festen Wohnsitz haben…“ mit dieser Erklärung beginnt das Buch. Erzählt wird es von einem Jungen, der dem Sohn der Autorin ähnlich ist. Da sitzt ein Mann unter dem Sternenhimmel und schaut hinauf. Der Junge dachte zunächst, dass sei der Grund für Obdachlose im…